Sie sind hier:

Mehr bezahlt als geliefert - Internetverbindungen oft zu lahm

Datum:

"Bis zu 100 Mbit/s" heißt bei Internetverbindungen genau das: Der bezahlte Höchstwert wird oft nicht erreicht, und eine Besserung ist nicht festzustellen.

Oft werden nur 50 Prozent des vereinbarten Tempos erreicht.
Oft werden nur 50 Prozent des vereinbarten Tempos erreicht.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Viele Bundesbürger haben einen viel langsameren Internetanschluss als vertraglich vereinbart. Wie die Bundesnetzagentur mitteilte, hatten fast drei von zehn Nutzern (28,4 Prozent) eine Festnetz-Verbindung mit einer Datenübertragung von nicht mal der Hälfte der vereinbarten Höchstgeschwindigkeit.

Bei mobilen Verbindungen war es noch mieser - mehr als 80 Prozent der Surfer hatten Anlass zur Klage. Im Vergleich zu der vor einem Jahr publizierten Vorgängerstudie hat sich die Lage kaum verbessert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.