Sie sind hier:

Mehr Flugzeuge und Hotels - TUI will kräftig investieren

Datum:

TUI gilt bereits als weltgrößter Tourismuskonzern. Nun will das Unternehmen erneut Geld in die Hand nehmen: Für Flugzeuge, Kreuzfahrtschiffe und Hotels.

Tui will in Flugzeuge, Kreuzfahrtschiffe und Hotels investieren.
Tui will in Flugzeuge, Kreuzfahrtschiffe und Hotels investieren. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Der weltgrößte Tourismuskonzern TUI will in weitere Flugzeuge, neue Kreuzfahrtschiffe und Hotels investieren. "Wir haben 70 737-Max-Flugzeuge fest bestellt. Ich denke, dass es sinnvoll ist, insgesamt 90 abzunehmen", sagte TUI-Chef Friedrich Joussen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Ohne die Kontrolle über Flugzeuge sei es schwieriger, "neue Reiseziele für sich und die eigenen Kunden zu erschließen", so Joussen. Das Hotelangebot wolle man "in der Karibik und in Südostasien ausbauen."

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.