Sie sind hier:

Mehr Geld allein reicht nicht - GKV fordert mehr Pflegekräfte

Datum:

In der Altenpflege mangelt es an Personal. Doch mehr Geld reicht laut GKV-Vorstand Kiefer nicht aus. Er fordert auch eine bessere Qualifizierung.

In der Altenpflege mangelt es an Personal.
In der Altenpflege mangelt es an Personal. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung warnt vor der Annahme, allein eine bessere Bezahlung könnte den Mangel an Fachkräften in der Altenpflege beheben.

Es gehöre "auch ein neues Qualifizierungsprogramm der Bundesagentur für Arbeit" dazu, "um Hilfs- und Fachkräfte für die Langzeitpflege zu gewinnen", sagte Gernot Kiefer, für die Pflegeversicherung zuständiger Vorstand des GKV-Spitzenverbands, der "FAZ". Auch die Pflege durch Familienangehörige müsste besser gefördert werden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.