Sie sind hier:

Neue Regeln ab November - Mehr Klarheit bei Kontokosten

Datum:

Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für Banken und Sparkassen. Die Finanzhäuser werden bei den Gebühren kreativer - das erschwert einen Vergleich.

Kontoführungsgebühren verschiedener Banken auf einem Display.
Kontoführungsgebühren verschiedener Banken auf einem Display. Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Verbraucherschützer hoffen auf mehr Durchblick für Bankkunden bei den Kontogebühren. Die Kosten für ein Konto seien oft nicht transparent und verständlich, sagte Dorothea Mohn vom Verbraucherzentrale Bundesverband.

Klarheit wird erhofft durch neue Vorschriften, die im November in Kraft treten. Kreditinstitute müssen Kunden dann vor einer Girokonto-Eröffnung eine Kostenübersicht vorlegen. Zudem müssen die Geldhäuser einmal im Jahr eine Gesamtaufstellung aller Kosten liefern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.