ZDFheute

Gesamtmetall-Chef für mehr Respekt

Sie sind hier:

Mehr Kompromisse nötig - Gesamtmetall-Chef für mehr Respekt

Datum:

Internationale Unsicherheiten belasteten die exportstarke Metall- und Elektroindustrie schwer. Umso wichtiger sei es nun, aufeinander zuzugehen, sagt Gesamtmetall-Chef Dulger.

Ein Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes. Archivbild
Ein Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes. Archivbild
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Die angespannte wirtschaftliche Lage in der Metall- und Elektroindustrie erfordert Gesamtmetall-Chef Rainer Dulger zufolge Kompromisse und mehr Respekt zwischen den Sozialpartnern. "Die fetten Jahre sind jetzt zu Ende. Das sieht jeder und da müssen wir uns wieder mehr darauf konzentrieren, wie wir wettbewerbsfähiger werden", sagte er.

Laut Dulger sei man "derzeit in einer Rezession". Zwischen Januar und Oktober des laufenden Jahres sei die Produktion in der Branche um rund fünf Prozent im Vorjahresvergleich zurückgegangen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.