Sie sind hier:

Mehr Sicherheit für Fußgänger - Forscher fordern neue Lkw-Technik

Datum:

Jahr für Jahr sterben Fußgänger im Straßenverkehr - auch durch Lastwagen. Forscher habe neue Erkenntnisse zu Unfallverläufen gewonnen - und fordern zum Handeln auf.

Lkw-Crashtest mit einer Puppe.
Lkw-Crashtest mit einer Puppe.
Quelle: Bernd Thissen/dpa

Auch wenn ein Lastwagen mit nur geringer Geschwindigkeit anfährt und dabei einen Fußgänger frontal erfasst, hat dieser kaum Überlebenschancen. Das haben Unfallforscher nach einem Crashtest mit einer Puppe in Münster betont.

Zum besseren Schutz von Fußgängern fordern sie einen automatischen Anfahrstopp-Assistenten für schwere Lastwagen. Das größte Problem seien überraschend anfahrende Lkw im Stop-and-Go-Verkehr oder auch Müllfahrzeuge, so der Leiter der Unfallforschung der Versicherer (UDV), Siegfried Brockmann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.