Sie sind hier:

Mehr Steuereinnahmen erwartet - FDP bekräftigt Soli-Forderung

Datum:

Der Staat kann auf mehr Steuereinnahmen hoffen als bisher geplant. Die FDP will die Chance ergreifen und den Soli endlich abbauen.

Marco Buschmann bekräftigt die Forderung nach einem Soli-Abbau.
Marco Buschmann bekräftigt die Forderung nach einem Soli-Abbau. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die FDP sieht sich durch die neue Steuerschätzung in ihrer Steuerpolitik bestätigt. Der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, sagte der Deutschen Presse-Agentur, "diese Zahlen verschaffen uns Rückenwind für unser Anliegen, den Solidaritätszuschlag abzubauen".

Zudem zeige die Schätzung, "dass die Mitte der Gesellschaft von der Krankenschwester bis zum Ingenieur" steuerlich entlastet werden könne, sagte der FDP-Politiker weiter.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.