Sie sind hier:

Mehrere Tausend Asylbewerber - Zeitweise fünf Mal abgeschoben

Datum:

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes kamen zwischen 2010 und 2018 insgesamt 1,78 Millionen Schutzsuchende nach Deutschland. Ein kleiner Teil davon nicht zum ersten Mal.

Polizisten begleiten eine Abschiebung.
Polizisten begleiten eine Abschiebung.
Quelle: Michael Kappeler/dpa/Symbolbild

Tausende Asylbewerber in Deutschland sind einem Bericht der "Welt am Sonntag" zufolge schon mehrmals abgeschoben worden oder freiwillig ausgereist. 4.916 Asylbewerber in Deutschland, die seit 2012 schon zwei Mal eingereist waren, jeweils abgeschoben wurden oder freiwillig ausreisten, reisten wieder ein und stellten den dritten Antrag.

Bei 1.023 aktuell im Land lebenden Asylbewerbern sei es schon der vierte Anlauf, 294 von ihnen seien sogar schon bei Versuch Nummer fünf oder mehr angelangt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.