ZDFheute

Auto rast in deutsche Reisegruppe

Sie sind hier:

Mehrere Tote in Südtirol - Auto rast in deutsche Reisegruppe

Datum:

Touristen aus Deutschland sind in der Nacht in einem kleinen Ort in Südtirol unterwegs. Da rast ein Auto in die Reisegruppe.

Rettungseinsatz am Unfallort in Luttach.
Rettungseinsatz am Unfallort in Luttach.
Quelle: Freiwillige Feuerwehr Luttach/dpa

Ein Auto ist in Südtirol in eine deutsche Reisegruppe gefahren und hat sechs Menschen tödlich verletzt. Man gehe davon aus, dass alle Opfer aus Deutschland kommen, sagte ein Polizeisprecher.

Das Auto sei gegen 1.00 Uhr nachts in Luttach im Ahrntal in die Gruppe gefahren. Die Polizei geht von einem Unfall und nicht von einer absichtlichen Tat aus. Mehrere Menschen wurden verletzt, einige auch schwer. Sie kamen in Krankenhäuser. Der Autofahrer habe überlebt. Nach Medienangaben hatte der Einheimische Alkohol im Blut.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Rettungseinsatz am Unfallort in Luttach.

Schwerer Unfall in Luttach -
Todesopfer in Südtirol alle aus Deutschland
 

Tragischer Unfall in Südtirol: Ein Auto rast in eine Reisegruppe. Sechs junge Menschen sterben. Jetzt hat die Feuerwehr bestätigt: Alle Todesopfer sind aus Deutschland.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.