Sie sind hier:

Mehrere Tote und Verletzte - Moskau: Bus fährt in Fußgänger

Datum:

In Moskau ist ein Bus eine U-Bahn-Treppe hinuntergefahren. Mehrere Menschen kamen ums Leben.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Im Zentrum von Moskau ist ein Bus in eine Menschenmenge gefahren. Mindestens vier Personen seien dabei getötet worden, meldeten russische Nachrichtenagenturen. Der Fahrer sei von der Polizei festgenommen worden. Er habe die Kontrolle über den Bus verloren.

Laut Interfax untersuchen Ermittler, ob der Vorfall auf einen technischen Fehler zurückzuführen ist. Auf Videos in den sozialen Medien war zu sehen, wie der Bus von der Straße abkam und die Treppe einer Unterführung herunterfuhr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.