ZDFheute

Lkw-Zwischenfall wohl Terror

Sie sind hier:

Mehrere Verletzte in Limburg - Lkw-Zwischenfall wohl Terror

Datum:

In Limburg rammt ein Mann mit einem gestohlenen Lkw mehrere Autos, neun Menschen werden verletzt. Bei dem Zwischenfall wird nun auch in Richtung Terror ermittelt, erfuhr das ZDF von Sicherheitsbehörden.

Bei einem Zwischenfall mit einem Lastwagen in Limburg sind neun Menschen leicht verletzt worden. Ein Mann hatte am Montag mit einem gestohlenen Lkw mehrere Fahrzeuge gerammt.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Der Lkw-Zwischenfall in Limburg, bei dem ein Mann mit einem gestohlenen Lkw mehrere Fahrzeuge gerammt hat, wird als Terroranschlag eingestuft. Das erfuhr das ZDF von Sicherheitsbehörden. Demnach ist der Fahrer des Lkw Anfang 30 und kommt aus Syrien. Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat die Ermittlungen übernommen.

Am späten Montagnachmittag war der Mann in der Innenstadt von Limburg auf acht Autos aufgefahren und hatte sie ineinander geschoben. Neun Menschen wurden verletzt - darunter auch der Fahrer, den die Polizei danach festnahm.

LKW-Vorfall in Limburg
LKW-Vorfall in Limburg
Quelle: DPA

Spurensicherung abgeschlossen

Zunächst hatte es geheißen, eine Person befinde sich im kritischen Zustand. Das bestätigte ein Polizeisprecher am frühen Morgen nicht mehr. Am frühen Morgen hatten die Ermittler zudem die Spurensicherung vor Ort abgeschlossen. Der Laster wurde abgeschleppt. Er werde weiter in einem Polizeigebäude untersucht, sagte ein Sprecher. Der Lkw war zuvor in unmittelbarer Nähe des Schauplatzes gestohlen worden.

Mehr zu dem Lkw-Vorfall in Limburg lesen Sie hier!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.