Sie sind hier:

Mehrere Verletzte und Festnahmen - Zusammenstöße in Montenegro

Datum:

Kommunalarbeiter wollen ein Wandbild einer serbischen Fahne übermalen. Eine Gruppe Demonstranten will das verhindern. Der Konflikt eskaliert, es gibt Verletzte und Festnahmen.

Polizisten stehen in einer Reihe, aufgenommen am 26.12.2019 in Podgorica (Montenegro)
Polizisten in Podgorica. (Archivbild)
Quelle: dpa

Bei Zusammenstößen zwischen der Polizei und serbischen Nationalisten sind drei Polizisten verletzt und mehrere mutmaßliche Randalierer festgenommen worden. Zu dem Konflikt in Zlatica war es gekommen, als ein Wandbild einer serbischen Fahne auf einer Brücke übermalt werden sollte, berichteten montenegrinische Medien.

Einige pro-serbische Demonstranten wollten das verhindern und bewarfen Polizisten mit Steinen. Die Polizei setzte Tränengas und Wasserwerfer ein und löste den Protest gewaltsam auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.