Waldschäden werden immer schlimmer

Sie sind hier:

Menge an Schadholz angestiegen - Waldschäden werden immer schlimmer

Datum:

Den deutschen Wäldern geht es schlecht. Für diese Aussage reicht oft ein Blick auf die Bäume. Jetzt gibt es aber auch Zahlen, die die dramatische Entwicklung aufzeigen.

Die Waldschäden in Deutschland werden schlimmer. Archivbild.
Die Waldschäden in Deutschland werden schlimmer. Archivbild.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Die Schäden im deutschen Wald haben sich drastisch verschlimmert. Die Menge an Schadholz sei rapide angestiegen, berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf das Landwirtschaftsministerium. 2018 und 2019 summiere sich das Schadholz auf rund 105 Millionen Kubikmeter.

In Brandenburg seien voriges Jahr zum Beispiel 400.000 Kubikmeter Schadholz angefallen und 2019 bisher fast sieben Millionen. Die Forstwirtschaft werde gut vier Milliarden Euro weniger einnehmen, heißt es von den Grünen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.