ZDFheute

Gedenken in Dresden

Sie sind hier:

Menschenkette um Innenstadt - Gedenken in Dresden

Datum:

Die Menschenkette, die einen Ring um die Innenstadt Dresdens bildet, ist kilometerlang. Tausende Menschen haben so an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert.

Bürger bilden eine Menschenkette.
Bürger bilden eine Menschenkette.
Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mit einer Menschenkette haben Bürger in Dresden an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert. Trotz Regens reichten sich nach Angaben der Stadt rund 11.000 Menschen die Hand, um einen Ring um die Innenstadt zu bilden.

Neben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reihten sich auch Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) und OB Dirk Hilbert (FDP) ein. Die Kette will ein Zeichen setzen für Versöhnung und gegen den Missbrauch des historischen Datums durch Rechte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.