Sie sind hier:

Menschenrechte in China - Bürgerrechtsanwalt Yu festgenommen

Datum:

Jetzt kommt Chinas Polizei sogar mit dem Einsatzkommando, um Kritiker in Haft zu nehmen. Dabei hatte Yu Wensheng nur für freie Wahlen plädiert.

In China wurde erneut ein Regime-Kritiker festgenommen.
In China wurde erneut ein Regime-Kritiker festgenommen. Quelle: XinHua/dpa

Nach Kritik an der chinesischen Führung ist der prominente chinesische Bürgerrechtsanwalt Yu Wensheng festgenommen worden. Der 50-Jährige sei mit einem speziellen Einsatzkommando vor seinem Haus abgefangen und mitgenommen worden, berichtete seine Frau Xu Yan.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kennt den Anwalt von einem Besuch im April 2016 in Peking. Als Außenminister traf Steinmeier damals Yu Wensheng, um sich ein besseres Bild von der Menschenrechtslage in China machen zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.