Sie sind hier:

Menschenrechtskonvention - Europarat feiert Jubiläum

Datum:

830 Millionen Bürger können sich auf die Europäische Menschenrechtskonvention berufen. Angefangen hat alles vor 65 Jahren.

Europarat in Straßburg.
Europarat in Straßburg.
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Der Europarat feiert das Inkrafttreten der Europäischen Menschenrechtskonvention vor 65 Jahren. Das Vertragswerk zum Schutz der Grundrechte wurde am 3. September 1953 in zehn Ländern ratifiziert. Mittlerweile sind alle 47 Mitgliedstaaten des Europarats der Konvention beigetreten.

Der Europarat mit Sitz in Straßburg hat zur Aufgabe, über die Menschenrechte in seinen Mitgliedsländern zu wachen. Darunter sind Nicht-EU-Staaten wie Russland, die Türkei und die Ukraine.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.