Sie sind hier:

Menü-Erweiterung um 18 Speisen - Oscar-Dinner überwiegend vegan

Datum:

Für rund 1.500 geladene Gäste tischt Chefkoch Wolfgang Puck am 9. Februar beim Oscar-Dinner auf - dieses Jahr mit einer besonderen Neuerung.

Wolfgang Puck.
Wolfgang Puck.
Quelle: Barbara Munker/dpa/Archivbild

Beim Dinner anlässlich der Oscar-Verleihung bekommen die Filmstars ein besonders nachhaltiges Menü aufgetischt: Die Organisatoren haben entschieden, dass es dieses Jahr zu siebzig Prozent aus veganen Gerichten bestehen soll. Chefkoch Wolfgang Puck sagte der AFP, er habe das geplante Menü um 18 vegane Gerichte erweitert.

Auf der Karte stehen laut Puck dann Kreationen wie Süßkartoffel-Tempura mit Minz-Koriander-Knoblauchsauce oder Aubergine an Hunan-Sauce auf einem Bett aus schwarzem Reis.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.