Sie sind hier:

Merkel "politisch erschöpft" - Lindner will Kanzlerzeit begrenzen

Datum:

Über zwölf Jahre regiert Angela Merkel die Bundesrepublik. FDP-Chef Lindner diagnostiziert daher Erschöpfung - und fordert grundsätzliche Konsequenzen.

Lindner spricht im Bundestag in Richtung Merkel.
Lindner spricht im Bundestag in Richtung Merkel.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

FDP-Chef Christian Lindner macht Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für einen politischen Stillstand verantwortlich. Als Konsequenz fordert er eine Begrenzung der Amtszeiten von Bundeskanzlern. "Inzwischen bin ich dafür, die Amtszeit von Regierungschefs in Deutschland auf acht oder zehn Jahre zu begrenzen", sagte Lindner der "Bild am Sonntag".

"Jeder andere Regierungschef wäre fortschrittlicher als Frau Merkel", sagte Lindner. Im 13. Jahr ihrer Kanzlerschaft sei sie "politisch erschöpft".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.