Sie sind hier:

Merkel, Scholz und Seehofer - Neue Koalitionsrunde zur Rente

Datum:

Union und SPD streiten sich über die Rentenpolitik. Eine Spitzenrunde am Dienstag soll die beiden Koalitionspartner weiter bringen.

Um das Rentenniveau von 48 Prozent bis 2040 zu garantieren, plant die SPD die Einführung einer Reichensteuer. Die Union lehnt dies allerdings ab.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Partei- und Fraktionschefs der Großen Koalition treffen sich morgen Abend zu Beratungen über das geplante Rentenpaket, den Arbeitslosenbeitrag und andere Themen. Zuvor will sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit SPD-Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles gesondert treffen.

Merkel, Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sowie CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer hatten sich am Samstagabend im Kanzleramt getroffen. Dort konnten sie sich aber nicht endgültig einigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.