Sie sind hier:

Merkel bei Trump in den USA - Wenig zählbare Ergebnisse

Datum:

Mit zahlreichen handfesten Problemen im Gepäck reiste die Kanzlerin nach Washington. Nach ihrem Treffen mit Trump nimmt sie diese auch wieder mit nach Hause.

Merkel und Trump.
Merkel und Trump.
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Der Kurzbesuch von Kanzlerin Angela Merkel bei US-Präsident Donald Trump in Washington hat keine sichtbare Annäherung in den vielen Streitpunkten zwischen beiden Ländern gebracht.

Weder im Handelsstreit um US-Importe von Stahl und Aluminium aus Europa noch beim Atomabkommen mit Iran oder den NATO-Verteidigungsausgaben hatten die beiden nach ihrem zweistündigen Gespräch zählbare Ergebnisse zu verkünden. Atmosphärisch verlief der Besuch allerdings besser als der erste von Merkel im Weißen Haus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.