Sie sind hier:

Merkel glaubt nicht an EU-Lösung - Absage für Klima-Initiative

Datum:

Macrons Klimaschutz-Initiative möchte sich Angela Merkel nicht anschließen. Sie glaube nicht an eine einheitliche EU-Regelung, sagte sie bei dem EU-Gipfel in Sibiu.

Merkel bei einer Pressekonferenz im Rahmen des EU-Gipfels.
Merkel bei einer Pressekonferenz im Rahmen des EU-Gipfels.
Quelle: Vadim Ghirda/AP/dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Klimaschutz-Initiative Frankreichs und sieben weiterer EU-Länder begrüßt, sich ihr aber nicht angeschlossen.

Die deutschen Klimaziele bis 2050 würden von der Zielsetzung der anderen Länder abweichen, sagte sie. An eine ganz einheitliche Regelung in der Europäischen Union glaube sie nicht. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hatte zuvor dafür plädiert, dass sich Deutschland der Initiative anschließt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.