Sie sind hier:

Merkel und Trump in Biarritz - Ein Treffen im Zeichen vieler Konflikte

Datum:

Zwischen Washington und Berlin gibt es derzeit viele Streitpunkte. Auch das Verhältnis von Trump und Merkel ist nicht das beste. Nun ist ein Treffen geplant.

Donald Trump und Angela Merkel begrüßen sich mit Kuss auf die Wange
Trump und Merkel: Küsschen am Sonntag, vermutlich nüchterneres Treffen am Montag.
Quelle: Reuters

Als US-Präsident Donald Trump beim G7-Gipfel in Biarritz den neuen britischen Premierminister Boris Johnson traf, sah das aus wie der Beginn einer Männerfreundschaft. Beim gemeinsamen Frühstück war die Laune ausgelassen, es wurde gelacht. Auch wenn Trump Bundeskanzlerin Angela Merkel beim sogenannten Familienfoto des Gipfels am Sonntagabend Küsschen auf die Wangen gab: Beim für heute geplanten Treffen wird die Stimmung nüchterner ausfallen, das Verhältnis ist deutlich kühler.

Das liegt einerseits an den grundverschiedenen Persönlichkeiten Trumps und Merkels - aber auch an den vielen Streitpunkten zwischen Washington und Berlin.

Eine Auswahl der Konflikte und Streitfragen:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.