Sie sind hier:

Merkel und Macron - Appell zu Syrien an Putin

Datum:

Ohne Russland gibt es keinen Frieden in Syrien. Merkel und Macron versuchen es mit einem gemeinsamen Appell an Putin.

Merkel und Macron versuchen, gemeinsam auf Putin einzuwirken.
Merkel und Macron versuchen, gemeinsam auf Putin einzuwirken.
Quelle: Philipp Guelland/Pool/EPA POOL/dpa

Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben Moskau zur Mitarbeit an einer Waffenruhe in Syrien gedrängt. In einem Telefonat mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin riefen sie Moskau auf, "maximalen Druck auf das syrische Regime auszuüben", um eine sofortige Einstellung der Kämpfe zu erreichen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert mit.

Berlin und Paris seien willens, dafür "mit Russland und anderen internationalen Partnern zusammenzuarbeiten".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.