ZDFheute

EU-Klimapolitik vorantreiben

Sie sind hier:

Merkel und Macron - EU-Klimapolitik vorantreiben

Datum:

Deutschland und Frankreich unterstützten die Einführung einer Mindestbepreisung von CO2. Das war eines der Themen, über welche der Ministerrat in Frankreich beraten hat.

Angela Merkel und Emmanuel Macron in Toulouse.
Angela Merkel und Emmanuel Macron in Toulouse.
Quelle: Frederic Scheiber/AP/dpa

Deutschland und Frankreich wollen die Klimaschutz-Politik der Europäischen Union vorantreiben. In einer Erklärung nach dem deutsch-französischen Ministerrat in Toulouse heißt es, beide Länder wollten, dass die EU bis zum Jahr 2050 CO2-Neutralität erreiche.

Man wolle Wege ausloten, um eine Grenzausgleichssteuer einzuführen. Diese solle mit den Regeln der Welthandelsorganisation übereinstimmen. Eine solche Steuer würde auf Produkte erhoben, die aus Ländern kommen, in denen die Umweltstandards nicht so hoch seien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.