Sie sind hier:

Merkel zu besserer Luft - Deutschland auf "sehr gutem Weg"

Datum:

Die EU-Kommission macht bei schmutziger Luft ernst und will Deutschland verklagen. Kanzlerin Merkel beunruhigt das nicht. Sie verweist auf die Förderprogramme.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet schnelle Fortschritte.
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet schnelle Fortschritte.
Quelle: Darko Vojinovic/AP/dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht Deutschland auf einem "sehr guten Weg" zu besserer Luft in Städten. Merkel sagte beim EU-Westbalkan-Gipfel in Sofia, die Bundesregierung habe in "beispielloser Weise" Förderpogramme aufgelegt. Man werde diesen Weg "konsequent" weitergehen. Die EU-Kommission kenne diesen Weg. Es werde "sehr schnell" Fortschritte geben.

Die EU-Kommission will Deutschland und fünf andere Länder wegen zu schmutziger Luft in Städten vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.