ZDFheute

Schutz vor IS-Anhängern

Sie sind hier:

Merkel zu Rückkehrern - Schutz vor IS-Anhängern

Datum:

Die Türkei will mutmaßliche IS-Anhänger nach Deutschland abschieben. Eine Angst vor möglichen Gefahren versucht Bundeskanzlerin Merkel zu beschwichtigen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel. Archivbild
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Die deutschen Behörden werden laut Kanzlerin Angela Merkel (CDU) gewährleisten, dass von mutmaßlichen IS-Anhängern, die die Türkei in die Bundesrepublik abschiebt, keine Gefahr ausgeht. Diese Personen würden im gemeinsamen Terrorabwehrzentrum von Bund und Ländern eingeordnet und einer Sicherheitsbewertung unterzogen, sagte sie.

"Dementsprechend wird dann natürlich sichergestellt, dass von diesen Personen keine Gefahr ausgeht." Das sei dasselbe Verfahren wie für schon hier lebende Personen.

Wenn Sicherheitsgefährdungen da seien, "wird der normale Mechanismus angewandt". Die Türkei will an diesem Freitag zwei Ehefrauen von Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach Deutschland abschieben. Bereits am Donnerstag war eine siebenköpfige deutsch-irakische Familie nach Berlin gekommen. Die Familie aus Hildesheim wird dem salafistischen Milieu zugerechnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.