Sie sind hier:

Meteorologen warnen - Weiterer Dürresommer erwartet

Datum:

Wenig Regen, trockene Böden: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einer Dürre 2019, die die des vergangenen Jahres noch übertreffen könnte.

Risse am Rheinufer durch die anhaltende Trockenheit. Archivbild
Risse am Rheinufer durch die anhaltende Trockenheit. Archivbild
Quelle: Martin Gerten/dpa

Deutschland droht ein weiterer Dürresommer: Wenn die Trockenheit anhält, könnte die Dürre des Jahres 2018 sogar übertroffen werden, sagt Meteorologe Udo Busch vom Deutschen Wetterdienst. Die Böden seien in vielen Regionen deutlich trockener als im vieljährigen Durchschnitt.

2018 konnten Pflanzen und Bäume mit langen Wurzeln die Feuchtigkeit aus tiefen Bodenschichten ziehen. Diese Wasserspeicher seien jetzt "weit weniger gut gefüllt" - ein großes Problem für Land- und Forstwirtschaft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.