Sie sind hier:

WM-Testspiele - Deutschlands stärkste Gruppengegner schwach

Datum:

Auch nicht besser: Nach den enttäuschenden Auftritten der DFB-Elf haben sich die beiden vermeintlich stärksten Gruppengegner bei ihren WM-Testspielen auch nicht mit Ruhm bekleckert.

Mexikos Nationalmannschaft hat im Testspiel gegen Dänemark klar das Nachsehen.
Leipzig-Star, Yussuf Poulsen setzt sicht durch: Mexikos Nationalmannschaft hat im Testspiel gegen Dänemark klar das Nachsehen. Quelle: ap

Deutschlands WM-Auftaktgegner Mexiko hat in seinem letzten Länderspiel vor der WM in Russland einen Dämpfer hinnehmen müssen. Die Mannschaft verlor in Bröndby gegen WM-Teilnehmer Dänemark mit 0:2 (0:0). Ein Doppelschlag durch den Leipziger Yussuf Poulsen (71.) und Tottenham-Star Christian Eriksen (74.) entschied die Partie. Mexiko präsentierte sich in der Defensive anfällig und war im Spiel nach vorne weitgehend ungefährlich. Bis auf wenige vielversprechende Ansätze durch Einzelaktionen und einen Pfostentreffer des früheren Leverkuseners Chicharito war von El Tri offensiv wenig zu sehen.

Etwas besser machte es Deutschlands Gruppengegner Schweden in seinem letzten Testspiel vor der Abreise nach Russland. Aber gegen Peru, auch bei der WM dabei, kam Schweden zu Hause in Göteborg nicht über ein 0:0 hinaus und blieb trotz einiger Gelegenheiten damit zum dritten Mal in Serie ohne eigenes Tor. Emil Forsberg von RB Leipzig, Albin Ekdal vom Hamburger SV und Ludwig Augustinsson von Werder Bremen standen ebenso in der Startelf wie Ex-HSV-Stürmer Marcus Berg.

Peru und Dänemark sind beide in der Gruppe C, zusammen mit Frankreich und Australien. Peru blieb durch das Remis auch im fünften Länderspiel des Jahres ungeschlagen. Der dritte deutsche Gruppengegner ist Südkorea - Mexiko und Schweden werden aber bislang deutlich stärker eingeschätzt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.