ZDFheute

Schumis Leben im Kino

Sie sind hier:

Doku über Schumacher angekündigt - Schumis Leben im Kino

Datum:

Rennfahrer, Familienvater, Komapatient: Michael Schumachers Leben bietet mehr Stoff als nötig für einen guten Film. Der soll nun Ende des Jahres in die Kinos kommen.

Michael Schumacher

Michael Schumachers Leben kommt auf die große Leinwand. Die Dokumentation "Schumacher" über den Rekordweltmeister der Formel 1 werde vom 5. Dezember an im Kino laufen, teilten das Management des 50-Jährigen und die Macher des Films am späten Samstagabend mit. Darin werde auch bislang nie gezeigtes Archivmaterial zu sehen sein. Familienmitglieder wie Ehefrau Corinna, Vater Rolf und seine Kinder Gina und Mick sollen in Interviews über den siebenmaligen Champion der Königsklasse des Motorsports sprechen.

Regie-Gespann Wech und Kammertöns

Michaels herausragende Karriere verdient es, 25 Jahre nach seinem ersten von insgesamt sieben Weltmeistertiteln, gefeiert zu werden.
Sabine Kehm, Schumacher-Managerin

Regie führen Michael Wech und Hanns-Bruno Kammertöns. Der mehrfach ausgezeichnete Wech hat zusammen mit Kammertöns unter anderem schon Dokumentationen wie "Boris Becker: Der Spieler" (2017) umgesetzt. "Michaels herausragende Karriere verdient es, 25 Jahre nach seinem ersten von insgesamt sieben Weltmeistertiteln, gefeiert zu werden", sagte seine Managerin und Vertraute Sabine Kehm: "Wir sind sehr glücklich darüber, dass dieser Film in solch sensiblen und ambitionierten Händen liegt."

Der Film werde nicht nur "eine unvergleichbare Karriere" porträtieren, heißt es in der offiziellen Mitteilung: "Sondern auch die vielen Facetten eines komplexen Mannes: Den gnadenlosen und tollkühnen Formel-1-Piloten, den ehrgeizigen Sportler, den versierten Mechaniker mit einzigartigem technischen Gespür, den verlässlichen Teamplayer und liebevollen Familienvater."

Michael Schumacher auf dem Quad, Jan. 2009
Michael Schumacher auf dem Quad (2009).
Quelle: ZDF

Schumacher hatte seine Karriere als Rennfahrer 2012 beendet. Der Kerpener triumphierte 1994 in der WM und löste einen Formel-1-Boom in Deutschland aus. Seine größte Zeit erlebte Schumacher mit Ferrari. Zwischen 2000 und 2004 holte er fünf WM-Titel in Serie. 2012 beendete Schumacher endgültig seine Karriere. Ein Jahr später verunglückte er beim Skifahren und erlitt schwere Kopfverletzungen. Seither wird Schumacher von der Öffentlichkeit abgeschirmt und wird bis heute medizinisch versorgt.

Gesundheitszustand bleibt ausgeklammert

Schumacher ist seither nicht mehr öffentlich in Erscheinung getreten. Der aktuelle gesundheitliche Zustand des erfolgreichsten Formel-1-Rennfahrers der Geschichte wird im Film nicht thematisiert.

Der Film bildet zeitlich den Abschluss eines besonderen Jahres. Am 3. Januar wurde Schumacher 50 Jahre alt, am 13. November jährt sich zum 25. Mal sein erster WM-Sieg.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.