Sie sind hier:

Mietkauf- oder Leasingobjekt - Private Investoren für den BER

Datum:

Die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft ist als Bauherr bisher glücklos. Nun ändert sie für die Zeit nach der BER-Eröffnung ihre Strategie.

Im BER ist ein Mietkauf-Terminal geplant, sagt Lütke Daldrup.
Im BER ist ein Mietkauf-Terminal geplant, sagt Lütke Daldrup.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Die Betreiber des neuen Hauptstadtflughafens wollen sich beim künftigen Ausbau privat unterstützen lassen. Das geplante Terminal 2 soll nach der geplanten Eröffnung des Flughafens 2020 als Mietkauf- oder Leasingobjekt gebaut werden, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.

Lütke Daldrup sagte, auf lange Sicht werde das neue Terminal damit zwar etwa 100 Millionen Euro teurer - aber das Geld müsse nicht jetzt von der öffentlichen Hand aufgebracht werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.