Sie sind hier:

Migranten in Bosnien - Elendslager Vucjak geräumt

Datum:

Zelte ohne feste Böden, fehlende Strom- und Wasseranschlüsse und fehlende Heizmöglichkeiten verhalfen Vucjak zu seiner zweifelhaften Berühmtheit.

Das Innere eines Zeltes im Migrantenlager Vucjak. Archivbild
Das Innere eines Zeltes im Migrantenlager Vucjak. Archivbild
Quelle: Almir Alic/AP/dpa

Die bosnischen Behörden haben das vielfach kritisierte improvisierte Migrantenlager Vucjak geräumt und aufgelöst. Busse mit den rund 750 Bewohnern trafen in einer ehemaligen Kaserne in der Nähe der Hauptstadt Sarajevo ein, berichteten bosnische Medien.

Peter Van Der Auweraert, Westbalkan-Koordinator der Internationalen Organisation für Migration, twitterte: "Vucjak endlich geschlossen (...) Das Ende einer humanitären Katastrophe." Das Camp wurde im Juni auf dem Terrain einer ehemaligen Mülldeponie eingerichtet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.