ZDFheute

Von der Leyen reist an EU-Grenze

Sie sind hier:

Migrantenansturm in Griechenland - Von der Leyen reist an EU-Grenze

Datum:

Der türkische Präsident droht der EU mit einem Massenandrang von Flüchtlingen. In Griechenland spürt man das jetzt schon. EU-Spitzenpolitiker reisen nun an einen Grenzposten.

Migranten an der griechisch-türkischen Grenze.
Migranten an der griechisch-türkischen Grenze.
Quelle: Giannis Papanikos/AP/dpa

Als Zeichen der Solidarität mit Griechenland reist EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen heute an die griechische Landgrenze zur Türkei. Im Nordosten Griechenlands will sie sich am Grenzposten Orestiada zusammen mit EU-Ratschef Charles Michel und Europaparlaments-Chef David Sassoli ein Bild von der Situation machen.

Auf der türkischen Seite der Grenze harren Tausende Migranten aus, nachdem Präsident Recep Tayyip Erdogan verkündet hatte, die Türkei habe für Flüchtlinge die Grenzen zur EU geöffnet.

Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel beim 11. Integrationsgipfel im Bundeskanzleramt.

Flüchtlinge an türkischer Grenze -
Bundesregierung: 2020 ist nicht 2015
 

Dramatik an der türkisch-griechischen Grenze, Aufregung bei der Opposition, doch von der Bundesregierung war bis heute nicht viel zu hören. Jetzt heißt es: 2020 ist nicht 2015.

von Kristina Hofmann
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.