Sie sind hier:

Migration nach Europa - Asylanträge im Juli angestiegen

Datum:

Die Zahl der Asylbewerber in Europa hat im Juli stark zugenommen. Ein Grund ist aber auch der sehr geringe Juni-Wert.

Zahl der Asylanträge in Europa im Juli gestiegen. Symbolbild
Zahl der Asylanträge in Europa im Juli gestiegen. Symbolbild
Quelle: Uli Deck/dpa

Die Zahl der Asylbewerber in Europa hat zuletzt stark zugenommen. Im Juli suchten in den 28 EU-Staaten sowie in Norwegen und der Schweiz rund 62.900 Migranten Schutz, wie die EU-Asylagentur Easo mitteilte. Das seien 26 Prozent mehr als im Vormonat gewesen und ein Höchstwert seit März 2017.

Der deutliche Anstieg sei laut Easo teilweise aber auch auf einen geringen Juni-Wert zurückzuführen. Insgesamt wurden 2019 bislang rund 400.500 Asylanträge gestellt - ein Plus von 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.