Sie sind hier:

Migrationspolitik - Trump lädt Demokraten ein

Datum:

Gestern beendete Trump per Dekret vorerst den Streit um die Trennung von Flüchtlingsfamilien. Für ein Gesetz wirbt er nun bei den Demokraten um Unterstützung.

US-Präsident Donald Trump hofft auf Unterstützung der Demokraten.
US-Präsident Donald Trump hofft auf Unterstützung der Demokraten. Quelle: Susan Walsh/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat die oppositionellen Demokraten bei der umstrittenen Migrationspolitik und dem Umgang mit Kindern illegal Eingewanderter zur Kooperation aufgefordert. Er lud die Opposition ins Weiße Haus zum Besprechen des Themas ein.

"Wir sollten in der Lage sein, ein Gesetz zu machen. Kommt rüber - am besten noch heute Nachmittag", sagte Trump an die Adresse der Opposition. "Ich bin bereit, willens und in der Lage, zu helfen", sagte der US-Präsident.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.