Sie sind hier:

Militäreinheit attackiert - Tote bei IS-Angriff in Kabul

Datum:

Wieder ein Angriff, wieder Kabul, wieder gibt es Tote und Verletzte: IS-Kämpfer sollen in Afghanistans Hauptstadt Militärs angegriffen haben.

In Afghanistans Hauptstadt Kabul wurden Militärs angegriffen.
In Afghanistans Hauptstadt Kabul wurden Militärs angegriffen. Quelle: Rahmat Gul/AP/dpa

Bei einem Angriff von fünf schwer bewaffneten Kämpfern der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) auf eine Militäreinheit nahe einer großen Militärakademie in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen, darunter vier der Angreifer.

Zwei hätten sich in die Luft gesprengt, zwei weitere seien erschossen und einer verhaftet worden, sagte Daulat Wasiri, Sprecher des Verteidigungsministeriums. Elf afghanische Soldaten seien getötet und 16 weitere verletzt worden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.