Sie sind hier:

Militäreinsatz in Syrien - Türkei weist Merkel-Kritik zurück

Datum:

Kanzlerin Merkel nimmt in ihrer Regierungserklärung erstmals Stellung zur Militäroffensive der Türkei. Diese wehrt sich gegen die scharfe Kritik.

Im syrischen Afrin läuft eine türksiche Militäroffensive.
Im syrischen Afrin läuft eine türksiche Militäroffensive.
Quelle: -/XinHua/dpa

Die Türkei hat Kritik von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an der Militäroffensive in Nordsyrien als "bedauerlich" und auf Falschinformationen beruhend zurückgewiesen. Merkel hatte den türkischen Militäreinsatz als inakzeptabel verurteilt. Tausende und abertausende Zivilisten würden verfolgt, kämen zu Tode oder müssten flüchten, so Merkel im Bundestag.

Das türkische Außenministerium erklärte, es sei merkwürdig, dass "einige unserer Verbündeten die Lage mit den Augen von Terroristen betrachten".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.