Sie sind hier:

Militärflughafen bei Damaskus - Mehrere Explosionen in der Nacht

Datum:

Explosionen erschüttern einen Flughafen in der Nähe von Damaskus. Staatsmedien berichten über einen Kurzschluss in einem Munitionsdepot.

Zerstörte Häuser in Damaskus. Archivbild
Zerstörte Häuser in Damaskus. Archivbild
Quelle: Sergei Grits/AP/dpa

Der Militärflughafen Al-Masah in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus ist in der Nacht zum Sonntag von mehreren Explosionen erschüttert worden. Augenzeugen berichteten von schweren Bränden und dichtem Rauch über dem Stützpunkt.

Unter Berufung auf militärische Quellen berichtete die Staatsagentur Sana, dass ein Kurzschluss in einem Munitionsdepot die Explosionen ausgelöst haben soll. Zuvor war über einen möglichen israelischen Luftangriff spekuliert worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.