Sie sind hier:

Treffen der Verteidigungsminister - Engere militärische Kooperation mit Briten

Datum:

Auch in Zeiten des Brexits wollen Berlin und London ihre militärische Kooperation verstärken. Ein Grund dafür ist die Kostenreduzierung.

Die Verteidigungsminister Von der Leyen (CDU) und Williamson.
Die Verteidigungsminister Von der Leyen (CDU) und Williamson.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Großbritannien und Deutschland wollen ihre militärische Zusammenarbeit ausbauen. Ziel ist die Stärkung der Sicherheit in Europa und die Abwehr von Terrorgefahren. Gemeinsam solle die europäische Säule der NATO gestärkt werden, vereinbarten Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und ihr Kollege Gavin Williamson.

Beide unterzeichneten ein "Joint Vision Statement". Dieses sieht auch eine Zusammenarbeit in der Cyberabwehr und verstärkte Rüstungskooperationen vor, um Kosten zu sparen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.