Sie sind hier:

Militärstützpunkt in Somalia - Tote bei Angriff von Al-Shabaab

Datum:

Bei einem Angriff auf einen Militärstützpunkt in Somalia wurden viele Soldaten getötet. Offizielle Zahlen zu den Opfern gibt es noch nicht.

Ein stark bewaffneter Soldat in Mogadischu. Archivblild
Ein stark bewaffneter Soldat in Mogadischu. Archivblild
Quelle: Farah Abdi Warsameh/AP/dpa

Rebellen der islamistischen Al-Shabaab-Miliz haben in Somalia einen Militärstützpunkt der Afrikanischen Union attackiert. Bei dem "groß angelegten, tödlichen Angriff" seien einige Soldaten aus Uganda ums Leben gekommen, sagte der örtliche Gouverneur Ali Nor Mohamed.

Ein Sprecher von Al-Shabaab erklärte in dem milizeigenen Radiosender Andalus, bei dem Angriff seien 59 AU-Soldaten getötet worden. Von der Afrikanischen Union gab es zunächst keine Informationen zu dem Vorfall.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.