ZDFheute

Iran bekommt Kredit aus Russland

Sie sind hier:

Milliarden für den Haushalt - Iran bekommt Kredit aus Russland

Datum:

Der Iran steckt in einer Wirtschaftskrise. Das führte schon zu heftigen Protesten mit zahlreichen Toten. Jetzt will Russland mit einem Kredit einspringen.

Ausgebrannte Tankstelle in Teheran (Archiv).
Ausgebrannte Tankstelle in Teheran (Archiv).
Quelle: Abdolvahed Mirzazadeh/ISNA/AP/dpa

Für seinen Haushalt 2020 erhält der Iran Geld aus Russland. Die Regierung werde ein Darlehen von umgerechnet etwa 4,5 Milliarden Euro bekommen, teilte der iranische Präsident Hassan Ruhani mit. Mit dem Geld sollen Arme unterstützt werden.

Der Iran steckt in einer Wirtschaftskrise. US-Sanktionen behindern den Öl-Verkauf. Die Probleme gelten als ein Grund für die Proteste, die Einsatzkräfte Mitte November gewaltsam niederschlugen. Amnesty International spricht von mehr als 200 Toten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.