Sie sind hier:

Milliardenschwere Investitionen - Deutsche Schulen werden digitaler

Datum:

Lange hat das politische Ringen gedauert - nun gibt es einen Durchbruch: Ab 2019 soll die Digitalisierung in den Schulen schrittweise vorankommen.

Die Schulen sollen etwa mehr Laptops oder Tablets bekommen.
Die Schulen sollen etwa mehr Laptops oder Tablets bekommen.
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Der Weg für milliardenschwere Investitionen des Bundes in die Digitalisierung von Deutschlands Schulen ist frei. Die Große Koalition einigte sich mit FDP und Grünen im Bundestag auf einen Kompromiss zur dafür notwendigen Grundgesetzänderung. Damit kann der Bundestag diese voraussichtlich noch vor Weihnachten beschließen.

Unter anderem sollen die Schulen Geld für Laptops, Notebooks und Tablets erhalten können. Auch die Dateninfrastruktur zur Vernetzung in Schulen soll gefördert werden können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.