ZDFheute

Daimler kappt Erwartungen deutlich

Sie sind hier:

Milliardenverlust im 2. Quartal - Daimler kappt Erwartungen deutlich

Datum:

Erst vor gut drei Wochen hat Daimler seine Gewinnerwartung für 2019 nach unten korrigiert. Jetzt kommt ein weiterer Schlag für die Aktionäre.

Mercedes-Produktion in Bremen. Archivbild
Mercedes-Produktion in Bremen. Archivbild
Quelle: Carmen Jaspersen/dpa

Daimler hat im zweiten Quartal einen Milliardenverlust im operativen Geschäft verbucht. Der Autobauer schraubt deshalb seine Prognose für das gesamte Jahr erneut zurück - auf "deutlich unter" den Vorjahreswert. Als Gründe nannte der Konzern unter anderem höhere Rückstellungen für die Dieselaffäre und den erweiterten Rückruf von Takata-Airbags.

Für das zweite Quartal wurde ein operatives Ergebnis von minus 1,6 Milliarden Euro verbucht, mehr als vier Milliarden Euro weniger als im Vorjahr.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.