ZDFheute

Goldener Handschlag für Cryan

Sie sind hier:

Millionen für Ex-Bank-Chef - Goldener Handschlag für Cryan

Datum:

Keine drei Jahre leitete John Cryan die Geschicke der Deutschen Bank, dann musste er gehen. Einen möglichen Abschiedsschmerz dürfte eine stolze Abfindung gelindert haben.

Cryan blieb nicht lange an der Spitze der Bank. Archivbild
Cryan blieb nicht lange an der Spitze der Bank. Archivbild
Quelle: Boris Roessler/dpa

Der nicht einmal drei Jahre an der Spitze der Deutsche Bank stehende Brite John Cryan hat für seinen unfreiwilligen Abschied viel Geld bekommen. Die Abfindung beläuft sich laut Geschäftsbericht der Bank auf knapp 8,7 Millionen Euro.

Dazu kommt eine vertraglich festgelegte Entschädigung für ein Verbot, in einem bestimmten Zeitraum zu einem Wettbewerber zu gehen, in Höhe von 2,2 Millionen Euro. Cryan war von Mitte 2015 bis zum 8. April 2018 an der Spitze der Deutschen Bank.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.