Sie sind hier:

Millionen Menschen - Große Hungergefahr im Südsudan

Datum:

Schreckliche Hungergefahr im Südsudan! Die vom Bürgerkrieg gebeutelte Bevölkerung wird zwar von der UN unterstützt, aber die Hilfe ist zu gering.

Im Südsudan sind zu Beginn der Sommermonate bis zu sieben Millionen Menschen vom Hunger bedroht, das ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Das Welternährungsprogramm (WFP) der Vereinten Nationen versucht, fast fünf Millionen Menschen in dem durch einen Bürgerkrieg zerrissenen Land zu unterstützen, wie eine Sprecherin sagte.

2017 war eine Hungersnot in dem armen Land ausgebrochen. Nach Angaben des Kinderhilfswerks UNICEF sind mehr als eine Million Kinder im Südsudan akut unterernährt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.