Sie sind hier:

Millionen sind betroffen - Mehr Sonn- und Feiertagsarbeiter

Datum:

Auch dieses Jahr haben an Heiligabend viele Geschäfte geöffnet, obwohl es ein Sonntag ist. Insgesamt hat Sonn- und Feiertagsarbeit deutlich zugenommen.

Sonntagsöffnung
Sonntagsöffnung Quelle: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Die Zahl der Arbeitnehmer mit Sonn- und Feiertagsarbeit ist in Deutschland binnen 20 Jahren um drei Millionen auf knapp 9,3 Millionen gestiegen. Das geht aus der Antwort des Statistischen Bundesamtes auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor.

Seit zehn Jahren bewegt sich der Anteil der abhängig Beschäftigten mit Sonn- und Feiertagsarbeit an allen Arbeitnehmern allerdings auf ähnlichem Niveau. Der Wert schwankt zwischen 25 und 26 Prozent. 1996 waren es erst 19,4 Prozent.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.