Sie sind hier:

Millionen vom Bund - Air Berlin zahlt Kredit zurück

Datum:

Der Bund gewährte der insolventen Fluglinie Air Berlin ein 150-Millionen-Darlehen. Das ist nun getilgt. Etwa 1,2 Millionen Gläubiger warten indes noch auf ihr Geld.

Air Berlin hatte im August 2017 Insolvenz angemeldet. Archivbild
Air Berlin hatte im August 2017 Insolvenz angemeldet. Archivbild
Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Die insolvente Fluglinie Air Berlin hat einen Millionenkredit der Bundesregierung komplett zurückgezahlt. Die letzte Rate der insgesamt 150 Millionen Euro sei getilgt worden, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters.

Air Berlin hatte im August 2017 Insolvenz angemeldet. Die Bundesregierung gewährte der Airline damals einen umstrittenen Millionenkredit. Air Berlin musste jedoch wenig später den Flugbetrieb ganz einstellen. Etwa 1,2 Millionen Fluggäste warten derzeit noch auf Geld für nicht mehr nutzbare Tickets.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.