Sie sind hier:

Millionenprogramm - Mehr Schutz vor häuslicher Gewalt

Datum:

Es gibt etwa 350 Frauenhäuser in Deutschland. Gerade im ländlichen Raum sind aber teilweise noch weiße Flecken. Ein Millionenprogramm soll helfen, diese Lücken zu schließen.

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden. Symbolbild
Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden. Symbolbild
Quelle: Mikko Stig/Lehtikuva/dpa

Frauen sollen in Deutschland besser vor Angriffen und häuslicher Gewalt geschützt werden. In den kommenden Jahren will der Bund 120 Millionen Euro zur Verfügung stellen, um die Hilfsangebote für Betroffene auszubauen.

Das Geld aus dem Programm "Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen" ist für den Aus-, Um- und Neubau von Frauenhäusern und Beratungsstellen gedacht. "Gewalt gegen Frauen darf niemals die Oberhand gewinnen", sagte Familienministerin Franziska Giffey (SPD). Jede betroffene Frau müsse schnelle Hilfe bekommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.