Sie sind hier:

Minderjährige Flüchtlinge - Kramp-Karrenbauer will Altersfeststellung

Datum:

Bei vielen minderjährigen Flüchtlingen ist das Alter nicht bekannt. Die saarländische Landeschefin dringt auf eine verbindliche Altersfeststellung.

Wohnheim für minderjährige Flüchtlinge in Boizenburg.
Wohnheim für minderjährige Flüchtlinge in Boizenburg. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) dringt auf eine verbindliche Altersfeststellung minderjähriger Flüchtlinge. Sie plädiert zudem für einen härteren Umgang mit Asylbewerbern, die Behörden über ihre Identität täuschen.

"Jemand, der seine Identität verschleiert oder Papiere vernichtet hat, muss mit harten Konsequenzen rechnen", sagte sie der "Welt". Der Staat müsse alle gebotenen Möglichkeiten ausschöpfen, um herauszufinden, wer jemand sei, sagte sie.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.