Sie sind hier:

Mindestens 17 Tote - Angriffe in Afghanistan dauern an

Datum:

Auch nach dem Anschlag in Kabul, bei dem mehr als 60 Menschen ums Leben kamen, halten die Angriffe der Taliban in Afghanistan weiter an.

Gefechte zwischen Taliban und Soldaten in Afghanistan halten an.
Gefechte zwischen Taliban und Soldaten in Afghanistan halten an.
Quelle: Rahmatullah Nikzad/AP/dpa

Bei mehreren Angriffen in Afghanistan sind mindestens 17 Menschen getötet worden. Taliban griffen nach amtlichen Angaben Sicherheitsposten in drei Provinzen im Westen an und verwickelten Polizisten und Soldaten in mehrstündige Gefechte.

Bei einem Angriff der aufständischen Taliban in der Provinz Farah wurden nach Angaben von Gouverneurssprecher Mohammed Nasser Mehri mindestens fünf Soldaten und sechs Taliban getötet. Er sagte, die Taliban hätten ihre Angriffe in der Provinz intensiviert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.