Sie sind hier:

Mindestens vier Verletzte - Erdbeben im Westen von Japan

Datum:

Japan wird oft von Erbeben heimgesucht. Nun bebte wieder die Erde. Berichten zufolge gab es vier Verletzte.

Erdbeben erschüttert Westen Japans.
Erdbeben erschüttert Westen Japans. Quelle: -/kyodo/dpa

Ein Erdbeben der Stärke 6,1 hat den Westen Japans erschüttert. Der Wetterdienst warnte vor weiteren Nachbeben. Eine Tsunami-Warnung gab es zunächst nicht. Das Epizentrum lag in der Präfektur Shimane rund 750 Kilometer westlich von Tokio.

Bei dem Beben wurden mindestens vier Menschen verletzt. Die örtlichen Behörden meldeten Gebäudeschäden und Risse in Straßen, wie die Nachrichtenagentur Kyodo berichtete. Einige Haushalte waren demnach ohne Strom und Wasser.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.